ISEntial besteht aus einer Server- und einer Client-Komponente. Serverseitig werden eine SQL-Datenbank und eine Serverfreigabe benötigt. Clientseitig läuft das Frontend von ISEntial auf Windows 8.1 oder höher.

Server:

  • Windows Server 2012, 2016, 2019 oder höher
  • Windows 8.1, Windows 10 oder höher
  • .NET Framework 4 und höher
  • SQLBase 11.7 oder höher von Open Text bzw. Gupta
  • Serverfreigabe mit Lese- und Schreibrechten für Server und Clients
  • Zugriff zur Aufgabenplanung zur Einrichtung der automatischen Datenbanksicherung
  • Für die Installation und Einrichtung werden lokale Administratorechte benötigt.
  • Fernwartung über AnyDesk bzw. gesicherten VPN-Zugriff (z. B. OpenVPN)
  • Virtuelle Umgebungen werden auch unterstützt.

Client:

  • Windows Server 2012, 2016, 2019 oder höher
  • RDP-Server (früher Terminalserver)
  • Windows 8.1, Windows 10 oder höher
  • Zugriff zur Serverfreigabe mit Lese- und Schreibrechten (siehe Server)
  • .NET Framework 4 und höher
  • Für die Installation und Einrichtung werden lokale Administratorechte benötigt.
  • Fernwartung über AnyDesk
  • Virtuelle Umgebungen werden auch unterstützt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir führen Ihnen ISEntial unkompliziert und kostenlos vor.

 Zurück zur ÜbersichtAlles auf einer Seite